JW Marriott & Marriott Cancun Resort

HALTEN SIE DEN TERMIN FEST!
VERPASSEN SIE ES NICHT!

WELT- FLEISCHKONGRESS 2021

Der Kongress findet vom 23. bis 25. Juni im JW Marriott Cancun Resort & Spa statt, wo internationale Führungskräfte und Vertreter der Fleischindustrie Fragen im Zusammenhang mit innovativen Produktionstechniken, Tiergesundheit, Lebensmittelsicherheit und Verbrauchstrends diskutieren werden, die den internationalen Fleisch- und Viehsektor betreffen und für die Branche von grundlegender Bedeutung sind.

Im Jahr 2021 wird Mexiko mit Unterstützung des Internationalen Fleischsekretariats den 23. Weltfleischkongress veranstalten, der alle zwei Jahre mit fast 1.500 Teilnehmern stattfindet.

ZUM PROGRAMM

DER WELT-FLEISCHKONGRESS

THEMEN- SCHWERPUNKTE

Erzeuger und Händler sehen sich angesichts der steigenden globalen Nachfrage nach Fleisch, hauptsächlich in Schwellen- und Entwicklungssländern, unerhörten Herausforderungen gegenüber, während sie sich gleichzeitig mit der Verbesserung der Kohlenstoffbilanz sowie dem Druck protektionistischer und gesetzlicher Massnahmen auseinandersetzen und auf die Risiken von antimikrobieller Resistenz und Tierkrankheiten reagieren müssen. Doch diese Entwicklungen bieten auch Chancen für Investitionen und Handel für diejenigen, die den Herausforderungen gewachsen sind.

Rapide technologische Entwicklungen zur Erzeugung von Alternativprodukten zum Fleisch, als Reaktion auf den Druck des Marktes und die gesellschaftlichen Vorbehalte gegen Fleischerzeugung und –Konsum beginnen Auswirkungen auf traditionellen Märkten zu zeigen. Hierbei werden wichtige Fragen aufgeworfen in Bezug auf Verbraucherakzeptanz und Preise, ökologische Fussabdrücke, Etikettierung und Handel, gesetzliche Bestimmungen und Ethik.

Die Fleischindustrie wurde hart angegriffen bezüglich ihrer Auswirkungen auf die Emission von Treibhausgasen sowie in Sachen Ressourcenverbrauch und Tierschutz. Doch diese Perspek-tive geht häufig von schlechten selektiven Erfahrungen und Daten aus, die nicht das Spektrum der Einflüssse und Kompromisse berücksichtigen, die eine nachhaltige Zukunft für Viehwirtschaft und Fleischindustrie gewährleisten. Kurz gesagt ist die Realität auf unserem Planeten weit nuancenreicher.

Die greifbaren wirtschaftlichen Vorteile einer gendermäβig ausgewogenen Firmenleitung und eines organischen Zustroms von Talenten sind wisssenschaftlich erwiesen. “Unser Gewerbe steht derzeit unter Druck und wir müssen proaktiv beweisen, dass wir ein positives Karriereziel darstellen, das Talente fördert. Meat Business Women hat ein positives globales Netzwerk geschaffen, das unseren Sektor begünstigt und vor allem eine gute Neuigkeit für die Industrie auf weltweiter Ebene darstellt.”

Viele Menschen auf der Welt sind schlecht ernährt, sei es weil sie nicht genügend Kalorien und Nährstoffe zu sich nehmen, oder durch eine falsche Ernährung zu viele Kalorien konsumieren. Fleisch und tierische Produkte sind eine hoch effiziente Quelle von Nährstoffen, doch rotes und verarbeitetes Fleisch wurden (fälschlich) beschuldigt, schlecht für die Gesundheit zu sein. Die Verbraucher sind häufig verunsichert darüber, wie verlässlich Studien und Etikettierungen sind, um eine informierte Wahl bei Nahrungsmitteln zu treffen.

Die Zukunft wird unsere Branche mit groβen Herausforderungen konfrontieren, insbesondere in Bezug auf die zahlreichen Handelsthemen. Politische Maβnahmen, engstirnige Interessen-verbände, soziale Medien und fragwürdige Aussagen über die Auswirkungen von Viehwirtschaft, Fleischproduktion und Konsum auf Umwelt, Tierhaltung und die Gesundheit der Menschen sind Druckfaktoren, auf die eine energische Reaktion der Industrie erfolgen muss. Doch Technologie, Innovation und auf solider Wissenschaft aufbauende gute Praktiken geben der Branche das Potential, wesentlich zur nachhaltigen Ernährung der Welt beizutragen und den gesellschaftlichen Vorbehalten Rechnung zu tragen. Lasssen Sie uns die Herausforderungen in Chancen umwandeln.

  • Diskussion von Aspekten der nachhaltigen Produktion von Rind-, Lamm- und Schweinefleisch sowie andere Themen im Zusammenhang mit Tiergesundheit und Ernährung..

  • Förderung eines Forums zum Austausch neuer Ideen zwischen Branchenführern, um die globale Union vor kommerziellen Herausforderungen zu konsolidieren..

  • Innovative Rückverfolgbarkeitstools.

  • Globale Handelspolitik: Protektionismus vs. Globalisierung.

  • Tierschutz und Nachhaltigkeit: Fortschritte und Herausforderungen.

  • Kundenloyalität und Diskreditierungskampagnen.

  • Die Fleischindustrie steht vor Technologie, Wissenschaft und virtueller Realität.

  • Menschliche Gesundheit und Ernährung.

  • Vorschriften im Zusammenhang mit der Fleischindustrie.

  • Disruptive Märkte: pflanzliche Fleischalternativen, Verbraucherbindung vs. diskreditierende Kampagnen, Bio-Produkte.

CANCUN

Cancun ist ein wahres Juwel der Karibik und liegt im Bundesstaat Quintana Roo im Südosten Mexikos, in der nordöstlichen Ecke der Halbinsel Yucatan, nördlich der Riviera Maya. Der Name stammt aus der Maya-Sprache und bedeutet Schlangennest. Ein Ort von überwältigender Schönheit, dessen wunderbare Strände, Natur- und Kulturschätze seine Besucher verzaubern.

BESTÄTIGTE SPRECHER

Jean-François Hocquette, FranceJean-François Hocquette, France
Jean-François Hocquette, France
Jean-François Hocquette, FranceINRA
Dr JF Hocquette ist seit 1991 als Wissenschaftler am INRA (dem Französischen Nationalinstitut für Agrarforschung) tätig. Sein Forschungsschwerpunkt befasst sich vorrangig mit der Muskelbiologie und deren Bedeutung für Muskelwachstum und Speisequalität des Fleisches. Im Jahr 2014 organisierte Dr Hocquette den Französischen Fleisch-F&E-Kongress (240 Teilnehmer). Dr Hocquette ist intensiv in die Aktivitäten des EAAP (Europäischer Verband für Tierproduktion) eingebunden und ist aktives Mitglied des Französisch-Chinesischen Zentrums für Rindfleischproduktion.
Richard Brown, United KingdomRichard Brown, United Kingdom
Richard Brown, United Kingdom
Richard Brown, United KingdomGIRA
Richard Brown arbeitet seit 25 Jahren bei Gira, wo er der führende Fachmann für den Bereich der Fleischindustrie ist. Er hat eine groβe Zahl strategischer Beraterverträge und Forschungsaufträge auf dem Fleischsektor wahrgenommen und genieβt weltweit Anerkennung in dieser Branche. Wahrend der letzten 15 Jahre hat er auβerdem den Gira Meat Club geleitet und vorgestellt.
Jacques Creyssel, FranceJacques Creyssel, France
Jacques Creyssel, France
Jacques Creyssel, FranceFIRA
Jacques Creyssel wurde zum Präsidenten der Federation Internationaler Einzelhandelsverbände (FIRA) gewählt, welche die meisten Einzelhan-delsketten sowohl des Nahrungsmittel- wie des Fachgütervertriebs ver-tritt. Der Absolvent der Sciences-Po Paris und der ENA bekleidete ver-schiedene verantwor-tungsvolle Posten im französischen Finanzmi-nisterium und im Haushaltsamt ehe er Generaldirektor von MEDEF wurde. Er war seit 2011 Generaldelegierter des Verbandes für Handel und Vertrieb (FCD), Vizepräsident von EuroCommerce und von dem Französi-schen Handelsrat. Auβerdem ist er Mitglied des Rates sowie der Leitung von MEDEF, co-Chairman von deren Ausschuss für ``Wirtschaft, Finanzwesen und Wettbewerbsfähigkeit`` sowie Vorsitzender des Ausschusses für Wettbewerb und Konsum..
Alex Shirazi , USAAlex Shirazi , USA
Alex Shirazi , USA
Christine McCracken's , USAChristine McCracken's , USA
Christine McCracken's , USA
Christine McCracken's , USARaboResearch
Bevor sie sich dem RaboResearch-Team anschloss, war Christine McCracken 18 Jahre lang mit der Analyse der Verkaufsaspekte des Nahrungsmittel- und Agrarsektors beschäftigt. Sie war Gründungspartnerin von Cleveland Research, einer in Cleveland ansässigen Firma für Studien über Kapitalanlagen. In früheren Etappen ihrer Karriere hatte sie ähnliche Positionen bei verschiedenen Institutionen inne, wie FTN Midwest Research, Vector Securities und BioScience Securities. Zuvor wurde McCracken vom Wall Street Journal als beste Ernährungs-expertin vor Ort und von Forbes als führende Ernährungsexpertin ausgezeichnet. McCracken hat einen Bachelor in Agrarökonomie von der University of Georgia und einen Mastergrad in Agrar- und Ressourcenökonomie von der University of California in Davis.
Rob Nail USARob Nail USA
Rob Nail USA
Rob Nail USASingularity University
Rob Nail ist Generaldirektor und Mitgründer der Singularity University. Sein unternehmerischer Ansatz ist einzigartig und betrachtet die Universität als eine Plattform zur Verwirklichung einer Zukunft in Reichtum, in der exponentielle Technologien uns in die Lage versetzen, globale Herausforderungen zu bewältigen. 1999 war er Mitbegründer von Velocity11 und bildete Teams zur Automatisierung und Robotisierung von Krebsforschung und neuer Medizin. Derzeit ist er Mitglied des Light & Motion Board, Mitbegründer und Direktor von Alite Designs und hat Studienabschlüsse in Mechanik, Materialkunde und Verfahrenstechnik von der Kalifornischen und der Stanford Universität.
Julie Anna Potts , USAJulie Anna Potts , USA
Julie Anna Potts , USA
Julie Anna Potts , USANAMI
Julie Anna Potts trat 2018 das Amt als Präsidentin und CEO des North American Meat Institute (NAMI) an. Zuvor war sie seit 2011 Exekutivvizepräsi-dentin und Finanzdirektorin der American Farm Bureau Federation (AFBF). Im Jahr 2009 wurde sie zur leitenden Beraterin des Agrarausschusses des Senats ernannt, ein Amt, das sie unter der damaligen Vorsitzenden Blanche Lincoln aus Arkansas wahrnahm. Julie Anna schloss ihr Jurastudium an der George Washington University Law School ab und erwarb einen Bachelor of Arts in Anglistik am Bryn Mawr College der Pennsylvania State University; auβerdem hat sie einen Sitz in dem American Enterprise Agriculture Sector Committee am Smithsonian American History Museum inne.
Phil Seng , USAPhil Seng , USA
Phil Seng , USA
Phil Seng , USAUSMEF
In seiner Eigenschaft als Präsident und CEO des US-amerikani-schen Fleischexportverbandes (USMEF) beobachtete Philip M. Seng knapp 30 Jahre lang die globalen Aktivitäten in mehr als hundert Ländern. In seiner Amtszeit erstellte er Richtlinien für die Strategien und Prioritäten der USMEF in internationalen Program-men sowie für Forschung, fachliche Dienstleistungen, Beziehungen zwischen Unternehmen und globale Kommunikation. Seng trat 1982 als Direktor für Asien dem Führungsteam der USMEF bei, wurde 1988 Vizepräsident für Internationale Programme und wurde im Januar 1990 zum Präsidenten und CEO ernannt. Seng ist eine Autorität in Bezug auf das komplizierte japanische Vertriebssystem und spielte eine zentrale Rolle bei der Liberalisie-rung des japanischen Marktes sowie anderer Länder auf der ganzen Welt. Seine Marketingstrategien und sein Ansatz gegenüber dem japanischen Markt stieβen auf kritische Würdigung in der internatio-nalen Geschäftswelt und dienten als Fallstudie an der Harvard University Business School, wo er mehrfach als Gastredner auftrat. Seng betätigte sich auch in einer Reihe anderer Organisationen. Er hatte vier Amtsperioden lang die Präsidentschaft des Internationa-len Fleischsekretariats inne und war Präsident der Japanisch-Amerikanischen Gesellschaft in Colorado. Während der letzten fünfunddreiβig Jahre genoss Seng Anerken-nung als führende Stimme und Befürworter des internationalen Fleischhandels. Er wurde 2009 in der Gründungsgruppe der Hall of Fame der Fleischwirtschaft aufgeführt und der National Provisioner würdigte ihn als eine der 25 Ikonen der Branche, die seit 1991 signi-fikante Auswirkungen auf die Fleischwirtschaft in Zusammenhang mit deren 125-jährigem Bestehen erbracht haben. Im Jahre 2019 trat Seng in die Fakultät der Colorado State University ein, wo sein Zuständigkeitsbereich Forschung, Lehre und Beratung umfasst.
Nicolas Burd USANicolas Burd USA
Nicolas Burd USA
Nicolas Burd USAUIUC
Dr. Burd ist beigeordneter Professor in der Abteilung für Kinesiologie und Gesundheitswesen am College of Applied Health Sciences. Sein Forschungsinteresse gilt der Sportphysiologie. Nicks Forscherteam untersucht die Auswirkungen von Änderungen in Ernährung und Training auf die Regulierung der Muskelmasse und Veränderungen in der Körpergestalt durch zunehmendes Alter, Krankheit und Leistungssport. Sie verwenden stabile mit Isotopen gekennzeichnete Aminosäuren-Tracer und verschiedene andere Molekularverfahren für in vivo Messungen des gesamten Körpers sowie des Muskelprotein-Turnovers am menschlichen Modell. Die hiermit erworbenen Erkenntnisse werden eingesetzt, um Ernährungs- und Trainingsstrategien zur Verbesserung der Muskelgesundheit und –leistung zu entwickeln.
Kate Kavanaugh , USAKate Kavanaugh , USA
Kate Kavanaugh , USA
Kate Kavanaugh , USACEO Western Daughters Butcher Shop
Einstmals Vegetarierin, ist Kavanaugh heute Inhaberin und Betreiberin von Western Daughters Butcher Shoppe in Denver, Colorado. Ihr Fleisch stammt von mit Heu gefüttertem und auf Weiden in 250 Meilen Entferung von Denver gehaltenem Vieh, das in ihrer Fleischerei geschlachtet und verbrauchergerecht zerteilt wird.

Seit 5 Jahren bin ich CEO der Western Daughters Butcher Shop und verfüge über reiche Erfahrung im täglichen Betriebsablauf, Gewinn- und Verlustrechnung, Pro Forma -Arbeit und der Lieferung von Fleisch aus Heu- und Weidefütterung im gesamten Staat Colorado.

Während dieser Zeit habe ich auch mit anderen einen Kurs über Nachhaltigkeit an der CU Boulder unterrichtet, bin in zahlreichen Zeitschriften und Fernsehsendungen erschienen und wurde von Forbes in die Liste der 30 unter 30 Speisen und Getränke hervorgehoben. Ich habe bei zahlreichen Veranstaltungen gesprochen, darunter F*ckUp Nights, Bad News Babes, Slow Money, Slow Food sowie im Rahmen einer Anzahl von College-Kursen über Nachhaltigkeit. Im Laufe der Jahre bin ich in vielen Fernsehspots aufgetreten und habe stets mit Nachdruck meine Botschaft vor der Kamera vertreten. Meine Begeisterung für Agrarmanagement und nachhaltige Viehwirtschaft lässt sich nur mit meiner Begeisterung für das Kochen und dem Wunsch, den Menschen mit Spezialdiäten zu helfen, vergleichen. Neben der Leitung von Western Daughters führe ich mein eigenes Photogeschäft und verfasse freiberuflich Artikel über Ernährungsthemen, was ich weiter auszubauen gedenke. Derzeit bin ich dabei, den CNTP-Abschluss für Ernährungstherapie zu erwerben.

24VERANSTALTUNGEN
33STUNDEN
12SPRECHER
43SPONSOREN

WOHNEN

HOTELS

JW Marriott Cancun & Resort Spa

Das Marriott Cancun Collection ist eines der größten Kongresszentren mit Hotelanschluss.

8 Veranstaltungsräume, 1880 qm Gesamtfläche, 1.800 Kapazität, größte Fläche, 18 maximale Pausenräume.

BUCHEN/INFO
4 STERNE HOTEL
Marriott Cancun Resort

Der glorreiche Maya-Ballsaal mit einer Kapazität von bis zu 800 Personen im Empfangsstil ist unser größter Veranstaltungsort.

4 Veranstaltungsräume, 976 qm Gesamtfläche, 800 Kapazität, größte Fläche, 12 maximale Pausenräume

BUCHEN/INFO

TOURS

100 PLÄTZE
Tulum Express $65
Tulum Express beinhaltet:Rundfahrt vom JW Marriott und Marriott Hotel nach Tulum.  2-stündige Tour in der archäologischen Zone mit zweisprachigem Reiseleiter (1 Reiseleiter pro 25 Personen) und Zeit zum Einkaufen.
USD pro Person.
Geöffnet von Montag bis Samstag

Sie wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Eine der wichtigsten Stätten in Tulum sind die Maya-Ruinen, die sich auf einer Klippe mit Blick auf das Karibische Meer befinden; mit warmen sternenklaren Nächten und klarem türkisfarbenem Wasser liegt die einzige archäologische Stätte, die sich am Meer befindet. Es ist der beliebteste Ort fur Fotografen in der Region und vielleicht vom ganzen Land.

Unter der Klippe befindet sich der Paradiesstrand, der als einer der besten Strände der Riviera Maya gilt, von dem aus Ausflüge zum berühmten mesoamerikanischen Korallenriff organisiert werden. Das Biosphärenreservat Sian Ka’an umfasst eine halbe Million Hektar und deckt alle möglichen Szenarien ab: Strände, Korallenriffe, Regenwald, Dünen und Naturquellen.
Erleben Sie eine einzigartige Erfahrung in einem der mexikanischen magischen Dörfer.

Reiseverlauf:

08:30 Uhr – Abholung vom Hotel
10:15 Uhr – Ankunft in Tulum
10:25 Uhr – Eingang zur archäologischen Stätte
10:30 Uhr – Geführte Tour
13:00 Uhr – Abreise aus Tulum
14:45 Uhr – Ankunft im Hotel

Tulum Express beinhaltet: Rundfahrt vom JW Marriott und Marriott Hotel nach Tulum. 2-stündige Tour in der archäologischen Zone mit zweisprachigem Reiseleiter (1 Reiseleiter pro 25 Personen) und Zeit zum Einkaufen

Empfehlungen: Bringen Sie bequeme Schuhe, frische Kleidung, Badeanzug, Hut, zusätzliches Hemd und Bargeld oder Kreditkarte für Kunsthandwerke und Fotos mit. Die Verwendung von Sonnenschutzmitteln oder Insektenschutzmitteln ist zulässig, sofern sie biologisch abbaubar sind.

Chichen Itza $125
Die Dienstleistungen umfassen: Hin- und Rücktransport Hotel – Chichen Itza – Hotel. Eingang zu Chichen Itza. Geführte Tour in Chichen Itza und Freizeit. Regionales Buffet Mittagessen. Schwimmen in einem Cenote (Unteriridschem Fluss).
USD pro Person.
Geöffnet von Montag bis Samstag

Besuchen Sie eines der neuen sieben Weltwunder und erleben Sie die beste Chichen Itza Tour in Cancun und der Riviera Maya! Chichen Itza ist ein magischer Ort mit viel Geschichte und kuriosen Fakten, die Sie während der Führung entdecken und dabei die schönen Tempel und Bauwerke bewundern. Reisen Sie mit Klimaanlage, besuchen Sie die archäologische Stätte während einer 2h30 geführten Besichtigung mit kurzen Pausen zum Fotografieren, genießen Sie das Mittagsbuffet in einem lokalen Restaurant, besuchen und schwimmen Sie in der schönen Cenote (unterirdischem Fluss) der Hacienda Selva Maya. Dies ist ein Muss während Ihrer mexikanischen Ferien!

Reiseverlauf:

07:00 Uhr. Abholung vom Hotel.

10:00 Uhr. Ankunft in Chichen-Itza

110:15 Uhr: Geführte Tour

11:15 Uhr: Freie Zeit

12:30 Uhr: Beendet die archäologische Tour

13:00 Uhr: Ankunft am Cenote (unteriridischen Fluss) und Zeit für das Essen

15:00 Uhr: Abfahrt von Chichen-Itza aus

18:00 Uhr: Ankunft im Hotel

Die Dienstleistungen umfassen:

Hin- und Rücktransport Hotel – Chichen Itza – Hotel

Eingang zu Chichen Itza

Führung in Chichen Itza und Freizeit

Regionales Buffet Mittagessen

Schwimmen in Cenote (Unterirdischer Fluss)

Nicht enthalten:

Souvenirs, Trinkgelder $5.00 USD pro Person, Getränke zum Mittagessen, Verwendung von Kamera oder Video in der archäologischen Stätte.

Empfehlungen: Bequeme Kleidung und Schuhe zum Gehen, Mütze.

ANMELDUNG

Sie dürfen die Gelegenheit nicht verpassen, sich mit führenden Unternehmen und Referenten der Branche weltweit zu treffen.

STANDARD
  • IMS-Mitglied USD$ 1,183.00
  • Nicht-Mitglied USD$ 1,403.00
  • Ehepartner/ Begleiter USD$ 413.00

Vom 1. September 2020 bis zum 31. Dezember 2020

Die Registrierung des Ehepartners / Gastes umfasst: Begrüßungsempfang und Abschlussdinner

SPÄTANMELDUNG
  • IMS Mitglied  USD$ 1,302.00
  • Nicht-Mitglied  USD$ 1,544.00
  • Ehepartner/Begleiter USD$ 413.00

1. Januar 2021 bis 30. April 2021

Die Registrierung des Ehepartners / Gastes umfasst: Begrüßungsempfang und Abschlussdinner.

VOR ORT
  • IMS Mitglied  USD$ 1,432.00
  • Nicht-Mitglied  USD$ 1,698.00
  • Ehepartner/ Begleiter USD$ 413.00

Vom 1. Mai 2021 bis zum 25. Juni 2021

Die Registrierung des Ehepartners / Gastes umfasst: Begrüßungsempfang und Abschlussdinner.

OFFIZIELLES SPPONSORING

RESERVIEREN SIE IHREN STAND AUF DEM WMC 2021 CANCUN!

Ausstellung

9 

Allgemeiner Stand 3×3 mts

4

Silber Sponsorschaft 3×3 mts

6

Gold Sponsorschaft 6×3 mts

Reservierte Plätze

23ING – INTERNATIONALE NEDERLANDEN GROUP – INSTITUCIÓN FINANCIERA Y DE SEGUROS FINANZ- UND VERSICHERUNGSGESELLSCHAFT

1MEXICAN BEEF – MEXICAN BEEF EXPORTERS ASSOCIATION VERBAND DER MEXIKANISCHEN RINDFLEISCHEXPORTEURE

Organisation zur Förderung und Steigerung des Exports von mexikanischem Rindfleisch

3CNOG – CONFEDERACIÓN NACIONAL DE ORGANIZACIONES GANADERAS NATIONALER VERBAND DER VIEHWIRTSCHAFTSORGANISATIONEN

Befasst sich mit der Registrierung von Rechtsakten, Dokumenten und sonstigen juristisch relevanten Elementen der Viehwirtschaft bei dem Nationalen Agrarregister, mit dem Ziel, diesen Vorgängen Rechtssicherheit zu verleihen.

5SOOTEC – SOLUCIONES INTEGRALES A EMPRESAS AGROPECUARIAS INTEGRALE LÖSUNGEN FÜR AGRARUNTERNEHMEN

Ein Unternehmen das Agrarbetrieben mit Produkten und fachlichen Serviceleistungen hoher Qualität integrale Lösungen anbietet.

7GCM – GRANJAS CARROLL DE MEXICO

Ein mexikanisches Unternehmen, das sich mit der Zucht sowie der Vermarktung und Verarbeitung von Schweinen befasst.

10CSB – CSB-SYSTEM

Bietet seinen Kunden alles Notwendige für den effizienten, eigenständigen Betrieb des CSB—Systems auf der ganzen Welt.

12DIPCEN – CONSORCIO DIPCEN

Ein 100%ig mexikanisches Unternehmen, das sich seit über 20 Jahren mit der Erzeugung und Vermarktung von Schweine- und Rindfleischprodukten auf inländischen wie internationalen Märkten befasst.

1819 SUKARNE

SuKarne is a Mexican multinational corporation based in Culiacan, Sinaloa, Mexico, which operates in the food protein industry.

VERFÜGBARE POSITIONEN 8

ALLGEMEINER MESSESTAND $2,500

Reservierung
 

LEISTUNGEN:
1. Zwei Ausstellerausweise

VERFÜGBARE POSITIONEN 4

SILBER $5,000

Reservierung
 

LEISTUNGEN VOR DEM KONGRESS:
1. Markenpräsenz auf der Webseite des Kongresses mit Hyperlink auf Ihre Webseite
2. Markenpräsenz in den sozialen Netzwerken des Kongresses.

LEISTUNGEN WÄHREND DER VERANSTALTUNG:
3. Markenpräsenz im gedruckten Tagungsprogramm.
4. Vier Ausstellerausweise

VERFÜGBARE POSITIONEN. 1

GOLD $8,750

Reservierung
 

LEISTUNGEN VOR DER VERANSTALTUNG:
1. Markenerscheinung auf der Kongress- Webseite mit Verlinkung auf Ihre Webseite.
2. Markenerscheinung auf dem Kongress und in Sozialnetzen.

LEISTUNGEN WÄHREND DER VERANSTALTUNG:
3. Markenerscheinung auf dem gedruckten Programm.
4. Roll up Displays mit Markenerscheinung.
5. Sechs Ausstellerausweise.

RUNTERLADEN VON SONDERSPONSORSCHAFT

RUNTERLADEN

Martín Almaguer Sales Executive

E:malmaguer@tcexpo.com.mx
 
T: +52 (55) 4631 3907

MELDEN SIE SICH HEUTE AN !

WELT-FLEISCHKONGRESS
2021 CANCUN

KONTAKT

Allgemeine Information: Gerardo Terreros

E: gterreros@tycgroup.com

T: +52 (55) 51487575

Ausstellung: Martín Almaguer

E: malmaguer@tcexpo.com.mx

T: +52 (55) 4631 3907

Anmeldung: Mónica Name

E: info@tecnoregistro.com.mx

T: +52 (55) 4631 3902

    Fragen über*